Freitag, 15. April 2011

Neues vom Schornsteinfeger

So, heute auf der Greifswalder Straße endlich das Rätsel der Schornsteinfegerkreide gelöst.
Ein Schornsteinfeger in kompletten Ornat, mit weißem Halstuch, schirmlosem Käppi und goldenen Knöpfen stand neben seinem Auto und fegte sich zum Feierabend vor dem Einsteigen mit einem Handfeger den losen Ruß vom Zwirn.
Ich sprach ihn auf die Kreide zum Beschriften der Haustüren an.
"Das Zeichen zum Fegen?"
Genau.
"Ganz normale Kreide, wie man sie bei McPaper kaufen kann. Es gibt allerdings weiche und harte Kreide. Warum wollen Sie das wissen?"
Ich erklärte es ihm so gut es ging und konnte mir nicht verkneifen, zum Abschied herzhaft seine Hand zu schütteln.

Kommentare:

Angie hat gesagt…

Na, dann kann´s ja für Dich nun erst recht glückliche Feiertage geben:)
Und,
schreibt jetzt harte Kreide auf Glas besser,
weiche auf Holz, oder umgekehrt???

Mary hat gesagt…

Ist ja toll, dass Design-Kommissar Brill mal wieder einen Fall geklärt hat.
Und ich wusste gar nicht, das es harte und weiche Kreide gibt.
Da kann man quasi auf dem Spiegel, anstatt mit Lippenstift eben auch mit(weicher) Kreide eine Nachricht hinterlassen.

H. hat gesagt…

Feiertage? Sind doch erst in einer Woche. Wie lange hält die Glückssträhne vom Berühren des Schornsteinfegers?
(Ja, Spiegelscherben sieben Jahre Pech)

Weiche Kreide auf Glas, schätzungsweise.

Lippenstift auf Spiegel, und dafür Kreide auf Kragen, wäre doch gut.

Angie hat gesagt…

Schwestern, fast gleichzeitig auf´n Blog!!!

Schornsteinfeger im wirklichen Leben die Hand geschüttelt,
das reicht bestimmt für mindestens mehr als sieben Tage, sieben Wochen...Glück!

Weiche Kreide auf´m Kragen...
und den harten Lippenstift verschluckt,
oder was?

H. hat gesagt…

Hier, Sisters, so war das gemeint:
Sie entdeckt Lippenstift auf dem Kragen ihres Bräutigams.
Connie Francis mit "Lipstick On Your Collar"

KvK hat gesagt…

Hab Deine Pranke ja gestern auch geschüttelt: War da noch was vom Glücksstaub dran?

Angie hat gesagt…

Hey, brother,
Lippenstift haftet immer und überall,
das wissen wir!
(am wenigsten auf den eigenen Lippen...)
und,
besser Kreide verschluckt, gefressen,
als Lippenstift am Kragen haben...!
...wenn man Bräutigam oder ä. ist...
wollte ich damit gesagt haben!
Also,
fetthaltige Kreide
braucht der Schornsteinfeger,
beruflich!

H. hat gesagt…

@KvK: Auf jeden!

KvK hat gesagt…

Der Abend danach jedenfalls wurde noch wunderschön...

Miro hat gesagt…

Hat sich unter Freunden außergewöhnlicher Trinkgefäße bereits rumgesprochen.

 
Clicky Web Analytics