Montag, 27. Juni 2011

Siebenschläfer

Muss gerade an mein Büro in Prenzlauer Berg denken, wo ich zum Anlass dieses Tages vor ein paar Jahren ein Kopfkissen ins Schaufenster gehängt hatte. Bei der Beflockungsbude nebenan hatte ich das Wort "Siebenschläfer" aufbügeln lassen.
Der nette Nachbar und leidenschaftliche Matrazenhorcher Sven kaufte das Ding aus dem Fenster raus. Er hatte auch kurz nach unserem Einzug den freundlichen, selbstgmachten Sticker an die Bürotür geklebt, wie sich später herausstellte.
Viele Grüße an alle in der Winsstraße. Mit dem Sommer müsste es klappen.

Kommentare:

Mary hat gesagt…

Na, ich weiß nicht, habe im Radio gehört (104.6), dass der Sommer so wechselhaft bleiben soll, weil es um den Siebenschläfer herum halt zur Zeit so launisches Wetter ist.
Die Bauernregeln von Anno dazumal sind wegen des Klimawandels nicht mehr ganz so zutreffend, horte ich.

Angie hat gesagt…

würde gerne mal den Siebenschläfer vertreten...

Angie hat gesagt…

wann kommt die Flut...

angie hat gesagt…

ich schlaf einfach
bis übermorgen

Angie hat gesagt…

die angekündigte erfrischende Regenflut für den heutigen Abend
ist leider ausgeblieben!
Also, weiter schwitzen im Büro...
Aber das Wochende kommt ganz sicher,
und dann schlaf´ ich länger
als bis sieben:)
ob es regnet oder auch nicht...

 
Clicky Web Analytics