Montag, 6. April 2009

Zeichensport 3

Erkennen Sie den Gegenstand? © diverse, u. a. Harri Brill 1997

Aus Anlass des Badewetters hier noch ein Blatt aus der Serie. Außerdem sollen die zwei sehr netten Club 49-Taucherinnen Christine und Heidi hiermit gegrüßt sein.

Kommentare:

KvK hat gesagt…

Beim ersten Hinsehen dachte ich: ein Kinderschwimmreifen mit Schwanenhals. Ich glaube aber, ich hab´s.

W hat gesagt…

high heels

mickey finn hat gesagt…

Ich glaub, mein Schwan pfeift.

Anonym hat gesagt…

Wolf: High Heels? Auf dem Bild?
BH vielleicht. Aber High Heels?
Kai: Mickey Finn hatte ich immer hinter den Bongos in Erinnerung. Sieht aus wie Matze mit Matte.

Kai hat gesagt…

Mickey Finn = Bongos & Congas - genau. Fand allerdings letztens auch schon, dass Bernd aussieht wie Matze. Typische Junkie-Visage halt.

Kai hat gesagt…

Bert natürlich, nicht Bernd.

Christine hat gesagt…

Das verwirrende an dieser Zeichnung ist, dass der gebogene Teil, der ja eigentlich zum Mund führt oben ist. So würde man den Schnorchel ja gar nicht zwischen die Lippen bekommen. Von der Wasser-Ansaug-Funktion bei gebogenen Schnorcheln oben will ich gar nicht reden.
Da muss ich übrigens grade an das fiese Gefühl denken, wenn man im Schwimmbad Chlorwasser in die Stirnhöhle bekommt. Fies!
Danke für den netten Gruß, zurück.
Ob meine Wohnung noch zu haben ist entscheidet sich übrigens diese Woche. Ich sag dann bescheid.

Anonym hat gesagt…

Ja genau, das war das Seltsame an dem Bild. Ich kenne es ja schon zu lange, um genau hinzusehen. Kann jetzt auch Wolf besser verstehen.
Früher gab es mal solche Kinderschnorchel mit Sicherheits-Ventil gegen Wassereinlaufen, die kamen dem Bild schon näher. Möchte ich aber auch nicht mit schnorcheln.
Danke für die Wohnungsnachricht - so machen wir das.

 
Clicky Web Analytics