Dienstag, 18. Dezember 2012

Lesestoff

Nietenhosenbeipackzettel © Harri Brill 2012

Nagelneue Nietenhosen bieten eine Menge Lesestoff, unter anderem für Markenfreaks, Umweltverschmutzer und Rechtsanwälte. Sechs eingenähte Schriftstücke und ein aufgedrucktes. Auf der Suche nach der Angabe des Herkunftslandes blättere ich die Fähnchen hier am Hosenbund durch. "Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs", heißt es auf der rechten Seite. Hinweis für Veganer?

Kommentare:

KvK hat gesagt…

Und bei der Manchesterhose?

H. hat gesagt…

Trenkercord gibt's; benannt nach Luis Trenker (wiki). Enthält nichttextile Teile alpinen Ursprungs.

 
Clicky Web Analytics