Freitag, 4. Februar 2011

Narren


Deko-Behrendt ©Harri Brill 2010

Wer den Augenschmerz nicht scheut und auf der Suche nach einem Faschingskostüm ist, dem sei Deko-Behrendt in der Hauptstraße 18 (Berlin-Schöneberg) empfohlen. Außer Kostümen gibt es hier Deko-Bedarf aller Art von Plastik-Heringen bis zum Spinnweben-Spray. Das Sortiment schließt die Lücke zwischen Baumarkt und Modulor.

Kommentare:

Mary hat gesagt…

Ja, der Laden ist interessant. Ich habe da mal einen Hundehaufen aus Kunststoff gekauft.
Und was hast du dort gemacht? Faschingskostüm gekauft?

H. hat gesagt…

Folien oder Stoffe gesucht, um verschiedene Oberflächen zu simulieren, für Modelle von Stehsitzen in U-Bahnen.
Aber einen Plastik-Fisch habe ich auch schon dort gekauft, warum auch immer.

Mary hat gesagt…

Stehsitze? Sind das die Dinger, an die man sich nur anlehnen kann?

H. hat gesagt…

Genau

Eingeweihter hat gesagt…

Stehsitze sind super.

KvK hat gesagt…

War letzte Woche mit Patenkind dort. Deko-Behrendt. Die hat sich vielleicht gefreut...!

 
Clicky Web Analytics